ein Service von

 

Brennbares Kältemittel R290 (Nr.2)

Nach einer genauen Risikoanalyse stehen den Systemherstellern eine Reihe von Systemkomponenten für den Einsatz mit R290 zur Verfügung. Bei der Auswahl von Systemkomponenten für Propananwendung wird zwischen mechanischen und elektrischen Komponenten unterschieden. Die Komponenten unterliegen unterschiedlich strengen Sicherheitsauflagen.

xxx

Brennbarkeit R290 | Mechanische und elektrische Komponenten

Mechanische Komponenten liegen überwiegend außerhalb des ATEX Geltungsbereiches. Sie besitzen i.d.R. keine Zündquelle, können aber in Ausnahmefällen durch Reibung eine zündfähige Oberflächentemperatur entwickeln. ALCOPropan-Produkte werden im Werk zweifach auf Dichtheit geprüft. Die elektrischen Komponenten werden entsprechend ATEX-Geltungsbereich nach Gehäuse-Konstruktion oder maximal zulässiger/m Betriebsspannung bzw. Strom unterteilt. Wird die maximale Propan-Füllmenge von aktuell bis zu 150 Gramm nach EN/IEC 60335-2-40/89 eingehalten, entfällt der ATEX-Geltungsbereich.

 

___________

Frigotechnik: Die Frigotechnik Handels-GmbH ist seit 1928 eines der führenden Großhandelsunternehmen für Kälte- und Klimatechnik. Mit 19 Niederlassungen in Deutschland, den Niederlanden und Schweden bietet das Unternehmen flächendeckend maßgeschneiderte Kälte- und Klimalösungen aus einer Hand an. Regionale Nähe verbunden mit einem modernen Logistikkonzept gewährleistet die optimale Versorgung unserer Kunden. In der eigenen Produktionsstätte in Hamburg entwickelt und produziert Frigotechnik innovative Kältesysteme nach Kundenwunsch; Verbundverdichter- und Flüssigkeitskühlsätze in modularer Bauweise, in Einzel- oder Serienproduktion, bilden hierbei den Schwerpunkt unserer Fertigungsleistung.